Suche

Ursula Guillebeau

Netzwerkpartnerin

Netzwerkpartnerin


So wie Seneca sagt:
„Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.“

Ihre beruflichen Sporen hat sich Ursula Guillebeau im HR-Management von mittelständischen Unternehmen – teils mit internationaler Ausrichtung – abverdient.

Aufbauend auf betriebswirtschaftlichem Hintergrund hat sie ihr Wissen konstant auf- und ausgebaut: Politisches Management (Uni Bern), Unternehmensführung, PR, strategisches HR-Management (Fachhochschule Nordwestschweiz), Szenario-Technik, Entwicklung von Langzeitstrategien sowie BSC (Fachhochschule Nordwestschweiz), Nachdiplom Change-Management (Fachhochschule Nordwestschweiz), Training, Kommunikation, Einzel- Team- und Führungscoaching (Think GmbH, Deutschland), Zeitkompetenz (Christine Bengel, Zürich).

Seit 1985 ist sie beruflich selbständig. Kompetenz und erfrischende Ideen für Persönlichkeits- und Unternehmensentwicklung bietet sie in deutscher und französischer Sprache an. Dabei ist es ihr wichtig, auf allen hierarchischen Ebenen von Organisationen sowie in unterschiedlichen Phasen der Laufbahn eines Menschen ihr Know-how zur Verfügung zu stellen. Das Kundenspektrum reicht vom Lernenden übers mittlere Kader bis zum CEO oder VR-Mitglied. Unternehmungen der Privatwirtschaft wie auch öffentlich-rechtliche Strukturen, z.B. aus dem Bildungs- oder Gesundheitswesen, zählen zum Kundenkreis. Zwölf Jahre war sie Mitglied des Verwaltungsrates des Kantonsspitals Freiburg und seit 2009 ist sie Mitglied des Verwaltungsrates der Zuger Kantonsspital AG.

Im politischen Kontext hatte sie Führungsrollen inne, arbeitete auf strategischer Ebene und brachte sich mit ihrem Fachwissen in verschiedenen Gremien ein. Seit über zwanzig Jahren ist sie Mitglied von Lions Clubs International und auch dort zuweilen mit kommunikativen Aufgaben betraut.

Menschen auf ihrem beruflichen Weg ein Stück weiterzubringen, ist ein Gewinn für die ganze Gesellschaft. Dieses Engagement verlangt Professionalität, die Fähigkeit, über den Tellerrand hinaus zu denken und beherzt zu handeln.

Ursula Guillebeau ist Netzwerkpartnerin von Netzwerk Kadertraining.

www.ambia.ch