Suche

Veränderungen in unserer Arbeitswelt durch die digitale Disruption.

Disruption wird als der kraftvollere Ausdruck für Innovtion gebraucht, um die gewaltigen Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft zu beschreiben.

Aus dem lateinische «disrumpere» – platzen, zerbrechen, zerreissen, kommend, beschreibt Disruption  heute die Neuerungen, die die Spielregeln auf dem Markt oder in unserem Nutzungsverhalten grundlegend verändern und damit unsere Welt und unser Denken langsam umkrempeln. Was das für die Arbeitswelt und im Besonderen für Human Resources bedeutet, zeigt die neuste Studie der Wissensfabrik von Dr. Joël Luc Cachelin’s Wissensfabrik

 

Wenn Sie noch mehr wissen wollen:

Eine vertiefte Betrachtung unter dem Titel von der Innovation zur Disruption hat das GDI, Gottlieb Duttweiler Institut, Rüschlikon,  im Rahmen seiner Studien veröffentlicht