Suche

Jetzt ist sie da: Die Stellenmeldepflicht

Per 1. Juli 2018 müssen Betriebe ihre offenen Stellen bei den Regionalen Arbeitsvermittlungsstellen (RAV) melden, wenn die Arbeitslosenquote in einer Berufsart bei acht Prozent oder höher liegt. Die Aargauer RAV und die Pforte Arbeitsmarkt sind für die Stellenmeldepflicht gerüstet. Mit der ab Anfang Juli geltenden Stellenmeldepflicht …

Weiterlesen

Oben ohne

Jeans, Turnschuhe, offenes Hemd oder sogar Kapuzenpulli: Top-Manager börsenkotierter Unternehmen übernehmen die Dresscodes der Silicon-Valley-Gründer. Über den Abschied der Kravatte berichtet Caspar Busse im Bund.

So viele offene Stellen wie noch nie

Wer im neuen Jahr eine Arbeitsstelle sucht, hat gute Chancen, eine zu finden. Denn noch nie gab es so viele offene Stellen. Im vierten Quartal des zu Ende gegangenen Jahres waren insgesamt knapp 178’000 Vakanzen auf den Websites von Unternehmen ausgeschrieben. Das sind 22’000 oder gut …

Weiterlesen

Arbeiten Schweizer wirklich so viel?

Zurück aus den Ferien erscheint vielen Schweizer Arbeitenden die wöchentliche Arbeitszeit als hoch. Sie liegen richtig. Neueste Zahlen des BFS zu den geleisteten Arbeitsstunden zeigen, dass die Schweiz im europäischen Vergleich mit durchschnittlich 42 Stunden und 48 Minuten für ein Vollzeitpensum einen Spitzenplatz belegt. Finnland wird …

Weiterlesen

Die «Unterbeschäftigten»

Hunderttausende Teilzeiter in der Schweiz würden ihr Pensum gerne aufstocken – ohne Erfolg. Also helfen sie sich selber. Von Arbeitslosen spricht man oft, falls sie ohne Stelle sind und stempeln gehen. Dass es in der Schweiz aber ein Heer von Leuten gibt, die einer Teilzeitarbeit nachgehen …

Weiterlesen

Der Arbeitsmarkt im Juni 2017

Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) hat für den Monat Juni die Zahlen zur Arbeitslosigkeit publiziert: Weniger Arbeitslose im Vergleich zum Vormonat und zum Vorjahresmonat Geringere Jugendarbeitslosigkeit als im Vormonat wie auch im Vorjahresmonat Weniger Stellensuchende, die 50 Jahre oder älter sind. Dies im Vergleich zum Vormonat, …

Weiterlesen

Digitalisierung = weniger Jobs??
so sehen die Details aus

Der Arbeitgeberverband zeigt auf, wie sich die Digitalisierung mit einer veränderten Branchenstruktur auf die Erwerbslosigkeit in der Schweiz auswirkt. Daten und Fakten hier http://www.arbeitgeber.ch/arbeitsmarkt/veraenderte-branchenstruktur-traegt-zur-stabilitaet-des-arbeitsmarkts-bei/

Innovationsfreundliche Schweiz

WEF Ranking Erneut hat die Schweiz im internationalen Vergleich der Wettbewerbsfähigkeit in der neuen WEF-Studie den Rang 1 erreicht. Damit belegt die Schweiz zum achten Mal in der Folge den ersten Platz WEF Pressebericht Lesen Sie mehr aus NZZ Wirtschaft vom 28.09.2016