Suche

LinkedIn hat 11 Millionen Mitglieder im DACH-Raum

Das Karrierenetzwerk steigert seine Mitgliederzahl in der Schweiz, Deutschland und Österreich auf 11 Millionen. In Zürich ist LinkedIn besonders beliebt. Mit der gesteigerten Nutzerzahl und zahlreichen neuen Features wird LinkedIn für den Platzhirsch Xing gefährlich. Erfahren Sie im Artikel von Stefan Mair in der Handelszeitung alle …

Weiterlesen

Fachkräfte lernen Aargauer Unternehmen kennen

Erfolgreiche Lancierung der Fachkräftetagung „Karriere Aargau“ Der erstmals durchgeführte Begegnungstag „Karriere Aargau“ vom 31. August fand bei Fachkräften und den Aargauer Unternehmen grossen Anklang. Über 250 Fach- und Führungskräfte informierten sich bei rund 30 Aargauer Arbeitgebern über ihre Karrierechancen. Lesen Sie hier den ganzen Bericht

Ulrike Clasen im Stiftungsrat von Swonet

Ulrike Clasen wurde im August in den Stiftungsrat von SWONET gewählt. Das Netzwerk vernetzt Frauen in der Geschäftswelt und bietet eine Übersicht verschiedenster Frauenorganisationen. Über Ihre neue Rolle spricht Ulrike Clasen im Interview mit Judith Niederberger. 1. Sie sind seit kurzem SWONET-Stiftungsrätin. Was hat Sie dazu …

Weiterlesen

LinkedIn oder Xing?
So klickt die Schweiz

In den Kursen und Coachings bei Netzwerk Kadertraining lernen Sie auch den Umgang mit den beruflichen, sozialen Netzwerken Xing und LinkedIn. War bisher Xing im deutschsprachigen Raum die Nummer 1 für die Vernetzung in der Berufswelt, hat mittlerweile LinkeIn mehr Klicks und bietet mehr Möglichkeiten, vor …

Weiterlesen

Wieviele Sprachen sprechen Sie?
Lernen Sie von Muttersprachlern

Verschiedene Portale bringen Interessierte zusammen, die eine andere Sprache lernen möchten. Das kostenlose Tauschprinzip ist so einfach wie bestechend: Du lernst meine Muttersprache, ich lerne Deine. Dabei verbessert sich der sprachliche Ausdruck wie auch die interkulturelle Kompetenz und steigert somit die Qualifikationen im Arbeitsmarkt.  Eine Auswahl an …

Weiterlesen

Soll ich oder soll ich?

Netzwerken ist der Schlüssel zu interessanten Menschen, Projekten und Arbeitsstellen. Über die Frage des Wie, Wann und Wo reflektiert Ulrike Clasen in der Kolumne der Handelszeitung vom 20. April.

sharing is caring: Im Sommer am See, im Winter im Schnee

Saisonal ausgerichtete Branchen sind regelmässig mit dem Problem konfrontiert, dass sie verdiente Mitarbeiter entlassen müssen, um sie später wieder einzustellen. Dabei besteht immer das Risiko, dass diese für die nächste Saison von der Konkurrenz abgeworben werden könnten. Ein Pilotprojekt der HTW Chur soll nun klären, wieweit …

Weiterlesen