Suche

Fachzeitschrift «Frauenfragen» 2020: Digitalisierung der Erwerbsarbeit aus Geschlechterperspektive

Die Digitalisierung baut unsere Gesellschaft um. Sie revolutioniert nicht nur die Art und Weise, wie wir kommunizieren und konsumieren, sondern verändert auch die Arbeitswelt durch Automatisierung, Home-Office, neue Kompetenzanforderungen und Plattformarbeit. In der neusten Ausgabe der Zeitschrift «Frauenfragen» der Eidgenössischen Kommission für Frauenfragen EKF, bündelt die …

Weiterlesen

Amann/Alkenbrecher: Das Sowohl-als-auch-Prinzip

Das Sowohl-als-auch-Prinzip: Resilienz: Mit Sicherheit stark durch die Krise von Ella Gabriele Amann und Frank Alkenbrecher Das Interview zum Buch: Die neue Arbeitswelt wird als die unberechenbare, unsichere, komplexe und mehrdeutige VUCA-Welt beschrieben. Das ganz persönliche Improvisationstalent ist gefordert und Führungskräfte und Mitarbeiter müssen in Echtzeit …

Weiterlesen

Update! von Joël Luc Cachelin

In der leicht lesbaren Lektüre «Update!» thematisiert Joël Luc Cachelin Reformideen im Bereich der Infrastruktur, der Sozialversicherungen, der Bildung oder der Verwaltung – um uns als Gesellschaft fit für die digitale Transformation zu machen. Damit bringt der Autor die Digitalisierung auf den Punkt und zeigt eine …

Weiterlesen

Annen/Ebert: „Assessment Center – mehr Sicherheit im Karrieretest“

„Assessment Center – mehr Sicherheit im Karrieretest“ von Dr. Hubert Annen, Dozent für Militärpsychologie und Militärpädagogik an der Militärakademie an der ETH Zürich und Julian Ebert, Arbeitspsychologe Assessment-Center entscheiden über berufliches Weiterkommen. Hartnäckige Interviewer, schwierige Diskussionspartner, diffuse, oftmals auch undurchschaubare Aufgabenstellungen wollen gemeistert sein. Der Bewerber muss sich …

Weiterlesen