Suche

Angestellte halten Augen offen

Mehr als ein Viertel der Schweizer schauen sich regelmässig Stelleninserate an, auch wenn sie keine Bewerbungen verschicken. Mehr Lohn und eine Veränderung im Berufsleben sind die Hauptanliegen. Lesen Sie im Artikel von Rainer Rickenbacher in der Luzerner Zeitung die Hintergründe.

Bei Bewerbungen auch mal ein Auge zudrücken?

Viele Unternehmen selektionieren Bewerbungsdossiers aufgrund formaler Kriterien. So führen unvollständige Dossiers oder Rechtschreibfehler häufig auf direktem Weg zu einer Absage. Doch ist diese strenge Ausmusterung in Zeiten des Fachkräftemangels noch angemessen? Im Artikel von Sylvia Stutz in NZZ jobs erfahren Sie, worauf Personalverantwortliche ihre Entscheidungen zur …

Weiterlesen

Jetzt ist sie da: Die Stellenmeldepflicht

Per 1. Juli 2018 müssen Betriebe ihre offenen Stellen bei den Regionalen Arbeitsvermittlungsstellen (RAV) melden, wenn die Arbeitslosenquote in einer Berufsart bei acht Prozent oder höher liegt. Die Aargauer RAV und die Pforte Arbeitsmarkt sind für die Stellenmeldepflicht gerüstet. Mit der ab Anfang Juli geltenden Stellenmeldepflicht …

Weiterlesen

Stellenmeldepflicht – Informationsvorsprung nutzen

Ab 1. Juli 2018 tritt die Stellenmeldepflicht in Kraft. Somit sind Arbeitgeber verpflichtet, Vakanzen in Berufsarten mit mehr als 8 Prozent Arbeitslosigkeit an das RAV zu melden. Jene Stellen werden erst nach 5 Arbeitstagen öffentlich ausgeschrieben. In dieser Zeit kann das RAV den Arbeitgebern passende Dossiers …

Weiterlesen

Wenn Top-Manager auf Jobsuche gehen müssen – und daran scheitern

„Was einen erfahrenen Top Manager erfolgreich macht, ist gänzlich ungeeignet für die Jobsuche“. Was hingegen zum (ersehnten) Erfolg führt, lesen Sie im Gastbeitrag im Management-Blog der Wirtschaftswoche von Dorothea Assig und Dorothee Echter, die spezialisiert sind auf Top-Manager-Beratung und das vor allem bei den Dax30-Konzernen.

Bitte lächeln – Bewerbungen per Video

Es ist aufwendig, Personal zu rekrutieren. Grossfirmen setzen daher zunehmend auf digitale Instrumente und wollen so die Effizienz steigern. Manche benutzen Such-Software, die Lebensläufe nach Schlüsselwörtern absucht. So filtern sie einen Teil der Kandidaten heraus. Ein anderes Mittel sind zeitversetzte Videointerviews. «Sie werden in den USA …

Weiterlesen

Diese 13 Fragen entscheiden, ob du den Job kriegst

Bestimmt bist du nett, hilfsbereit und höflich – aber hast du auch gute Manieren? Denn die brauchst du unbedingt, wenn du den imaginären Superjob haben willst, der dir angeboten wird. Also: Benimm dich. Hier gehts zum Artikel in der WELT kmpkt

7 Tipps für Smalltalk beim Bewerbungsgespräch

Smalltalk ist die Kunst der legeren, ebenso unterhaltsamen wie eleganten Plauderei. Auch beim Jobinterview wird häufig ein bisschen Smalltalk betrieben, um die Stimmung aufzulockern – doch das ist nicht immer einfach. Diese 7 Tipps helfen dir, beim Bewerbungsgespräch guten Smalltalk zu führen und Fettnäpfchen gekonnt zu …

Weiterlesen