Suche

Bloss nicht alt aussehen!

Ältere Stellensuchende punkten auf dem Arbeitsmarkt mit Lebens- und Berufserfahrung, solange sie nicht als alt wahrgenommen werden. Die Altersdiskriminierung wird in der Schweiz unterschätzt. Erfahren Sie mehr im Artikel von Theodara Peter im Forschungsmagazin Horizonte.

Bessere Arbeitsmarktchancen dank «Vitamin B»

Fast die Hälfte aller Stellen wird über Beziehungen vergeben. Vielen Stellensuchenden fehlen solche Kontakte. Doch wie eine Studie der Universität Lausanne zeigt, haben Empfehlungen von RAV-Mitarbeitenden einen ähnlichen Effekt. Lesen Sie im Artikel von Fabienne Liechti in der Wirtschaftswoche die Details.

Die 5 grössten No-Go’s im Bewerbungsgespräch

Es gibt unzählige Ratgeber und jede Menge Literatur zu gelingenden Bewerbungsgesprächen. Job und Karriereblog hat die 5 grössten No-Go’s zusammengefasst. Klar, geht jeder davon aus, dass die Bewerbungsgespräche so wichtig sind, dass sich alle vorbereiten. Doch manches Mal ist die Unsicherheit so gross, dass die einfachsten …

Weiterlesen

Neue Jobkompetenzen durch die Digitalisierung

Das Recruiting in einer digitalen Arbeitswelt verändert sich. Das Unternehmen, «viasto» aus Berlin hat eine interessante Studie rund um die neuen Jobbkompetenzen in der Digitalisierung heraus gebracht. Die Studie stellt das Wissen und die Einstellung der Arbeitnehmenden in den Fokus und stellte die Fragen: Wie nehmen …

Weiterlesen

Was Frauen im Job-Interview erleben

witty works setzt sich ein für Diversität in Unternehmen und konzentriert sich hierbei vor allem auf Frauen aus dem Tech und Digital Bereich. Dazu betreibt witty works eine eigene Jobplattform, bietet eine Software an zur Überprüfung und Umformulierung von Jobinseraten und berät HR-Personen im vorurteilsfreien Selektionsprozess. …

Weiterlesen

Firmen machen sich Stimmprofile zunutze

Centre for Digital Responsibility:Das Interesse an unseren Stimmenprofilen steigt und könnte dank Künstlicher Intelligenz zum lukrativen Geschäft werden. Dabei handelt es sich um biometrische Daten – also einzigartige und deshalb besonders schützenswerte Daten. Ethisch fragwürdig sind insbesondere neue Anwendungen bei der Rekrutierung von Mitarbeitenden. Weshalb? Der …

Weiterlesen

Hobbys haben im CV nichts zu suchen

Viele Bewerbende erwähnen ihre Hobbys im Lebenslauf. Aber bringt das etwas? Oder ist es – je nach Hobby – gar kontraproduktiv? Etienne Besson und Leandra Moser streiten in HR Today über Sinn und Verwendung von Hobbys im CV.

Ciao Motivationsschreiben, mach’s gut

Jörg Buckmann beschreibt im Human Resources Manager, weshalb das Motivationsschreiben selten seinem Ziel gerecht wird. Im weiteren zeigt er auf, was mögliche Alternativen sein könnten für Firmen, die den wirklich Motivierten trotzdem zuhören möchten. Hier geht’s zum Artikel.

Wer fragt, gewinnt

Der Spruch „Wer nicht fragt, bleibt dumm“ aus der Sesamstrasse gilt vor allem auch im Berufsleben bzw. in Bewerbungsphasen. Sich zu informieren ist heutzutage vermeintlich keine Herausforderung mehr: Browser öffnen und das World Wide Web befragen. Vor allem vor Bewerbungsgesprächen ist eine gründliche Recherche das A&O. …

Weiterlesen