Suche

Die Jobs der Zukunft erfordern neue Fähigkeiten

Die Arbeitswelt verändert sich und immer wieder sprechen wir über die Kompetenzen, die es in der Zukunft neu oder vermehrt braucht. Die Jobs verändern sich und somit die Anforderungen an die Fähigkeiten der einzelnen Menschen. Jedes Jahr geht das World Economic Forum der Frage nach, welche …

Weiterlesen

Fachkräftemangel in der Schweiz nimmt weiter zu

Der Fachkräftemangel akzentuiert sich weiter, wie die jüngste Ausgabe des Fachkräftemangelindexes zeigt. Der Anstieg seit 2016 beträgt 22%. Am stärksten betroffen ist die Ingenieurbranche. Zu den gefragtesten Profilen gehören Tiefbau- und Elektroingenieure. Einige technische Branchen sind ebenfalls betroffen, insbesondere die Informatik. Auch im Gesundheits- und im …

Weiterlesen

6 gute Gründe, den Arbeitsmarkt im Jahr 2020 optimistisch zu sehen

Das Magazin Panorama ist für uns eine wichtige Quelle für Informationen zu Berufsbildung, Berufsberatung und Arbeitsmarkt. Dort findet sich die Zusammenfassung eines Artikels der westschweizer Wirtschaftszeitung L’Agefi, wonach die weitere Zunahme der Nachfrage nach Fachkräften Auswirkungen hat auf Job-Mobilität, Lohnvorstellungen und neuen Kompetenzbereichen: Im Jahr 2020 …

Weiterlesen

Recruiting Trends 2020

Was sollte man wissen über Trends für 2020 im Recruiting Kaum ist das Jahr angebrochen, kommen auch schon die gute gemeinten und manchesmal auch gut recherchierten Informationen über Trends im Personalmarketing und Recruiting auf’s Papier. Wer Stellen sucht und sich mit einem Wechsel im Job beschäftigt, …

Weiterlesen

Effektiv- und Mindestlöhne sind 2019 gestiegen

Die unterzeichnenden Sozialpartner der wichtigsten Gesamtarbeitsverträge (GAV) in der Schweiz haben für das Jahr 2019 eine nominale Erhöhung der Effektivlöhne (+1,1%) und der Mindestlöhne (+0,8%) beschlossen. Von der Effektivlohnerhöhung wurden 0,5% generell und 0,6% individuell zugesichert. Dies geht aus der Erhebung über die gesamtarbeitsvertraglichen Lohnabschlüsse hervor, …

Weiterlesen

Bloss nicht alt aussehen!

Ältere Stellensuchende punkten auf dem Arbeitsmarkt mit Lebens- und Berufserfahrung, solange sie nicht als alt wahrgenommen werden. Die Altersdiskriminierung wird in der Schweiz unterschätzt. Erfahren Sie mehr im Artikel von Theodara Peter im Forschungsmagazin Horizonte.

Bessere Arbeitsmarktchancen dank «Vitamin B»

Fast die Hälfte aller Stellen wird über Beziehungen vergeben. Vielen Stellensuchenden fehlen solche Kontakte. Doch wie eine Studie der Universität Lausanne zeigt, haben Empfehlungen von RAV-Mitarbeitenden einen ähnlichen Effekt. Lesen Sie im Artikel von Fabienne Liechti in der Wirtschaftswoche die Details.