Suche

Spannendes aus der HR-Welt – Wir wünschen uns den CV weg

Unternehmen von Morgen gehen andere Wege um die passenden Mitarbeitenden zu finden. Vieles wird hinterfragt und die technischen Entwicklungen bringen neue und spannende Möglichkeiten.

SPOT ON, die digitale Stimme der Arbeitswelt von Morgen, beschäftigt sich mit der Zukunft der Arbeit und dem, was das mit HR zu tun hat.

Lesen, hören und sehen Sie, warum Edda Rettinger, Head People Attraction Digital Business bei der Swisscom, sich den CV aus dem Bewerbungsprozess wegwünscht.

Netzwerk Kadertraining meint dazu:

Die Art und Weise wie Unternehmen arbeiten, verändert sich immer schneller. Die Arbeit der HR- Abteilungen und die Recruiting-Prozesse sind einem enormen Wandel ausgesetzt . Die Firmen wagen Experimente, um schnell und trotzdem nachhaltig die richtigen Menschen für das Unternehmen und die Vakanz zu interessieren.

Wie sie das machen, das interessiert besonders die Menschen, die gerade auf Stellensuche sind. Sie müssen sich immer wieder anpassen, komplexe Herausforderungen bei der Stellensuche bewältigen und Neues lernen.

Wir laden dazu ein, sich immer wieder neu auf die Unternehmen einzustellen, bei denen man seine Bewerbung platziert. Es lohnt sich.