Suche

Neuste Studienergebnisse IAP Studie „Der Mensch in der Arbeitswelt 4.0“

Homeoffice ist für viele Menschen seit einem Jahr unverhofft zum Alltag geworden. Die Studie hat untersucht, wie sich die Arbeitnehmenden mit wenigen Maus-Klicks von der virtuellen Produkt-Präsentation zum Team-Meeting und weiter zum E-Learning-Modul bewegen und wie sie den digitalen Wandel und die zunehmende Flexibilisierung ihrer Arbeit erleben.

Das IAP Institut für Angewandte Psychologie hat Fach- und Führungspersonen in der Schweiz befragt. Von den 641 Befragten arbeiten 41% in KMU und 59% in Grossunternehmen. 80% der Befragten haben Führungsaufgaben, rund 1/3 arbeitet im HR. 67% haben mindestens einen Fachhochschulabschluss. 55% der Befragten sind Frauen und 45% Männer. Das Durchschnittsalter beträgt 48 Jahre. Die neue Studie erhebt auch Veränderungen gegenüber der 1. IAP Studie aus der Studienreihe von 2017.

Lesen Sie in der kurzen Übersicht im Factsheet, welche Herausforderungen es zu meistern gilt und welche Kompetenzen dabei hilfreich sind.

Der Ergebnisbericht liegt nun vor und steht ab sofort online zum Download zur Verfügung.