Suche

Junger Blogger interviewt Schneider-Ammann

Acht Minuten lang beantwortet der Bundesrat die Fragen eines Gymnasiasten.

Wenige Wochen nachdem die deutsche Bundeskanzlerin dem YouTube-Star LeFloid Red und Antwort stand, wagt sich nun auch der Schweizer Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann vors Mikrofon eines Video-Bloggers. Er ist der erste Schweizer Bundesrat, der einem „Youtuber“ ein Interview gibt.

Acht Minuten lang beantwortet er die Fragen des 18-jährigen Lionel aus Basel. Der junge Mann hat an der letzten Jugendsession teilgenommen und dort das Interview eingefädelt.

Die Fragen stellte Lionel vom YouTube-Kanal „Ask Switzerland“.