Suche

Gute Berufsaussichten für GeisteswissenschaftlerInnen

Der Arbeitsmarkt 4.0 wird von der Nachfrage nach Personen mit technischen Fähigkeiten getrieben, die Automatisierung und Digitalisierung beherrschen. Aber auch persönliche und soziale Kompetenzen werden wichtiger.

Eine Studie ging der Frage nach, welche Chancen GeisteswissenschaftlerInnen haben. Das Klischee des Taxifahrers mit Dr. phil. trifft nicht zu, dennoch gilt die Arbeitsmarktsituation der Geisteswissenschaftler häufig als schwierig.

Einen Überblick zur Studie gibt es in der FAZ.

Eine umfangreichere Zusammenfassung und Zugang zur vollständigen Studie gibt es bei future-skills.net:

Bietet die Digitalisierung Beschäftigungschancen für Geisteswissenschaftler?