Suche

Die Schweizer Mobile Recruiting Studie 2015

hat Karrierewebseiten von 179 börsenkotierten Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz auf ihre Mobile Candidate Experience hin untersucht.

Die Studie hat die deutsche Digitalagentur für Personalmarketing und Employer Branding, Wollmilchsau GmbH durchgeführt. Im Jahr 2012 wurde das Unternehmen mit dem HR Excellence Award für Social Media Recruiting ausgezeichnet. Der Unternehmens-Blog «Wollmilchsau» gehört mit 25’000 Lesern pro Monat zu den beliebtesten HR-Medien im deutschsprachigen Raum.

Schweizer Unternehmen müssen hinsichtlich der Mobiloptimierung ihrer Karriereseiten dringend aktiv werden, lautet das Fazit der Studie. Und zwar müssen sowohl Karriereseite wie auch Jobbörse und Bewerbungsformular Smartphone-tauglich sein

Zwei Drittel der Internetnutzer in der Schweiz surfen mobil, jeder dritte schweizerische Google-Nutzer sucht mobil nach Stellenangeboten. Doch dieser Entwicklung tragen längst nicht alle Organisationen Rechnung: Nur 23 Prozent der Karriereseiten sind mobiloptimiert. Über eine mobiloptimierte Jobbörse verfügen nur ca. 14 Prozent der untersuchten Unternehmen, und nicht mal jedes zehnte bietet Bewerbern mobiloptimierte Bewerbungsformulare an.

Die Bedeutung mobiloptimierter Seiten nimmt zu, denn seit 21. April 2015 ist die Mobilo.

Aus: Mobile Recruiting Studie Schweiz