Suche

Wie schaff` ich als das Zeugs?
Getting Things Done!

Bisherige Methoden, um Zeit und Projekte zu managen, sind in der heutigen Arbeitswelt oft nicht mehr hilfreich. Denn die heutige Realität – vor allem von Wissensarbeitenden – ist, dass neue Informationen häufig im Minutentakt eintreffen. Damit verändern sich die verfügbaren Optionen und Auswahlkriterien konstant. «Getting Things Done» oder …

Weiterlesen

Gegen 40% der Arbeitnehmenden fühlen sich durch ihre Arbeit gestresst

Zu diesem Ergebnis kommt der Barometer „Gute Arbeit“ von Travail.Suisse, dem unabhängige Dachverband der Arbeitnehmenden. In einer repräsentativen Umfrage gaben 1500 Arbeitnehmenden eine Bewertung über ihre Arbeitsbedingungen ab. Den Kriterien des Fragenkatalogs wurden drei zentrale Dimensionen zugeordnet: „Gesundheit“ (Belastung und Entlastung), „Motivation“ (Sinn, Entwicklungsmöglichkeiten) und „Sicherheit“ …

Weiterlesen

Mit Mental Contrasting Ziele erreichen

Denken Sie doch Positiv“ lautet das Credo vieler Motivationsgurus und Selbsthilferatgeber.Doch ist Positives Denken tatsächlich das Allheilmittel? Diese Frage hat die Motivationspsychologin Gabriele Oettingen, Professorin an der Universität Hamburg und New York, in vielen Studien erforscht. Ihr Ergebnis: Um Vorhaben erfolgreich umzusetzen, brauchen wir unbedingt positive …

Weiterlesen

Schweizer Studie über Stress am Arbeitsplatz

Mit dem Job-Stress-Index erfasst die Universität Bern gemeinsam mit der Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (zhaw) im Auftrag der Gesundheitsförderung Schweiz die Arbeitsbedingungen in der Schweizer Wirtschaft. Die Studie enthält Aussagen über das Verhältnis von Ressourcen und Belastungen am Arbeitsplatz. Um die Entwicklung der Stresssituation zu …

Weiterlesen

Schweizer HR-Barometer 2014

Schwerpunktthema Arbeitserleben und Job Crafting sind der diesjährige Inhalt des alle zwei Jahre erscheinenden HR-Barometer Schweiz. Ob Angestellte ihren Job stressig, langweilig oder zufriedenstellend finden, hängt stark davon ab, wie sie ihre eigene Arbeit gestalten können. Der Schweizer HR-Barometer der Universität Zürich und der ETH empfiehlt …

Weiterlesen

Demografischer Wandel bewegt die Schweizer Arbeitswelt

Fachkräftemangel auch eine Herausforderung für das betriebliche Gesundheitsmanagement Die Veränderung der Bevölkerungsstruktur wirkt sich auf die Arbeitswelt aus. Ein Stichwort dazu ist der Fachkräftemangel. An der nationalen Tagung 2014 der „Gesundheitsförderung Schweiz“, stellte die Forscherin Martina Zölch eine Auslegeordnung zum Thema vor. Ihre These: Fachkräftemangel ist …

Weiterlesen