/* */
Suche

Der Stress bei der Arbeit nimmt zu

Aggressive Kunden und belastende Arbeitszeiten machen immer mehr Arbeitnehmenden zu schaffen. Das zeigt die erste Auswertung einer Seco-Studie bei 400 Unternehmen. Dem Tagesanzeiger.ch/Newsnet liegt ein vier­seitiges Dokument vor. Es trägt den Titel «Studie zum Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz, erste Resultate» des Staatssekretariats für Wirtschaft (Seco) und stammt …

Weiterlesen

Lernen will gelernt sein

Lernen und Veränderungen prägen unsere Arbeitswelt. Doch wir wissen: Lernen muss sich an der Arbeitsweise des Gehirns orientieren. Es pflückt sich aus vielen Informationen jene heraus, die gerade von Bedeutung sind, speichert sie ab und vernetzt sie mit dem Vorwissen. Erst das Verstehen und Verarbeiten des …

Weiterlesen

Veränderungen in unserer Arbeitswelt durch die digitale Disruption.

Disruption wird als der kraftvollere Ausdruck für Innovtion gebraucht, um die gewaltigen Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft zu beschreiben. Aus dem lateinische «disrumpere» – platzen, zerbrechen, zerreissen, kommend, beschreibt Disruption  heute die Neuerungen, die die Spielregeln auf dem Markt oder in unserem Nutzungsverhalten grundlegend verändern und …

Weiterlesen

Arbeitsmarktmobilität und Fachkräftemangel – Chancen und Herausforderungen für Stellensuchende und Unternehmen 2015

Arbeitsmarktmobilität und Fachkräftemangel werden in den Medien und der Öffentlichkeit zunehmend intensiver diskutiert. Immer mehr Arbeitgebende melden Probleme bei der Rekrutierung von qualifiziertem Personal. Heute verfügt mehr als jeder dritte Erwerbstätige über eine höhere berufliche Bildung oder ein Fachhochschul-/Universitätsstudium. Diese Entwicklung betrifft auch arbeitslose Personen: So …

Weiterlesen

Schweizer Studie über Stress am Arbeitsplatz

Mit dem Job-Stress-Index erfasst die Universität Bern gemeinsam mit der Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (zhaw) im Auftrag der Gesundheitsförderung Schweiz die Arbeitsbedingungen in der Schweizer Wirtschaft. Die Studie enthält Aussagen über das Verhältnis von Ressourcen und Belastungen am Arbeitsplatz. Um die Entwicklung der Stresssituation zu …

Weiterlesen

Demografischer Wandel bewegt die Schweizer Arbeitswelt

Fachkräftemangel auch eine Herausforderung für das betriebliche Gesundheitsmanagement Die Veränderung der Bevölkerungsstruktur wirkt sich auf die Arbeitswelt aus. Ein Stichwort dazu ist der Fachkräftemangel. An der nationalen Tagung 2014 der „Gesundheitsförderung Schweiz“, stellte die Forscherin Martina Zölch eine Auslegeordnung zum Thema vor. Ihre These: Fachkräftemangel ist …

Weiterlesen

Der etwas andere Adventskalender 2013

Advent – Zeit der Erwartung und der Vorbereitung. In diesem Sinne zeigt der online Adventskalender Nachhaltige Entwicklung 2013 an 24 Tagen im Dezember innovative Projekte und konkrete Initiativen zur Förderung verantwortungsvollen Wirtschaftens und Handelns. Das Umweltkommunikationsbüro Gammarus lancierte die Idee erstmals im Jahr 2000 und bringt …

Weiterlesen

Studie zu Werten im Wirtschaftskontext

Die Fragen nach der Werteorientierung in der Wirtschaftswelt stehen vermehrt im Fokus. Auch das Center for Responsibility in Finance der Universität Zürich beschäftigt sich momentan mit diesem Thema und lanciert dazu eine Studie, die mit einer Online-Umfrage startet. Heutzutage halten zwar fast alle Unternehmen ihre Grundwerte …

Weiterlesen