Suche

Ciao Motivationsschreiben, mach’s gut

Jörg Buckmann beschreibt im Human Resources Manager, weshalb das Motivationsschreiben selten seinem Ziel gerecht wird. Im weiteren zeigt er auf, was mögliche Alternativen sein könnten für Firmen, die den wirklich Motivierten trotzdem zuhören möchten. Hier geht’s zum Artikel.

Wer fragt, gewinnt

Der Spruch „Wer nicht fragt, bleibt dumm“ aus der Sesamstrasse gilt vor allem auch im Berufsleben bzw. in Bewerbungsphasen. Sich zu informieren ist heutzutage vermeintlich keine Herausforderung mehr: Browser öffnen und das World Wide Web befragen. Vor allem vor Bewerbungsgesprächen ist eine gründliche Recherche das A&O. …

Weiterlesen

Konsumenten rechnen nicht mit Jobverlusten

Die Konsumentenstimmung in der Schweiz bleibt leicht über dem Durchschnitt. Trotz schwächeren Erwartungen für die allgemeine Wirtschaftslage verbessern sich die Aussichten für den Arbeitsmarkt und das eigene Budget. Hier geht’s zur Medienmitteilung des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO.

«Ist ihr Ziel wirklich, das Leben der Mitarbeiter zu ändern?»

Lieber eine gute Firmenkultur als Meditations- und Yogakurse: Manfred Kets de Vries, Professor für Leadership Development und Organisational Change an der französischen Wirtschaftshochschule Insead, und Katharina Balazs, Professor an der Wirtschaftsschule ESCP Europe kritisieren den Wellness-Trend im Büro. Hier geht’s zum vollständigen Artikel von Caroline Freigang …

Weiterlesen

Digitale Fitness – fit für die Arbeitswelt

Urs Blum spricht in diesem Tagesschau-Beitrag darüber, wie Fach- und Führungskräfte die Veränderungen in der Arbeitswelt einschätzen und warum sie ihre Arbeitsbereiche meist nicht als gefährdet sehen. Ein Beitrag, der zeigt, dass vor allem Mitarbeitende die Auswirkungen der Digitalen Transformation auf den eigenen Job nicht unterschätzen …

Weiterlesen

Joblanges Lernen in Japan

Lebenslanges Lernen ist der Schlüssel, um in der sich schnell verändernden Arbeitswelt am Ball zu bleiben. Im europäischen Raum, wo Arbeitgeberwechsel immer häufiger werden obliegt die Verantwortung zu stetiger Weiterentwicklung beim Arbeitnehmer. Ganz anders in Japan, wo viele Anstellungen immer noch „lebenslang“ vereinbart werden. Dort üben …

Weiterlesen

Bei uns wird 24 Stunden pro Tag gearbeitet

Als Schüler interessierte sich Carlo Badini für Technologie, Film und Unternehmertum. Kurz nach der Matura gründete der Berner seine eigene Firma Cleverclip, die mit Erklärvideos komplexe Themen verständlich darstellt. Die 30 Mitarbeiter sitzen nicht nur in Bern oder Berlin, sondern auch in Costa Rica und Malaysia. …

Weiterlesen