Suche

Blogübersicht

Bleiben Sie mit uns am Puls der Zeit und erfahren Sie, worauf es heute ankommt in Recruiting, Führung und Weiterbildung!
In unserem Blog publizieren wir News und Hintergründe aus Forschung, Arbeitsmarkt und der Arbeitswelt 4.0 sowie vielen weiteren Themen die wir in unsere Arbeit integrieren.

  • Arbeitswelt 4.0
  • Bewerben
  • Assessment
  • Vorstellungsgespräch
  • Recruiting
  • Arbeitsmarkt
  • Videos
  • Networking
  • Ausbildung & Weiterbildung
  • Resilienz
  • Forschung & Lehre
  • Studien
  • Publikationen
  • Wirtschaftsnachrichten
  • KMU
  • Gelesen und Empfohlen
  • Testimonials
  • Testimonials Nachbrenner
  • Testimonials gate2job
  • Testimonials Stao
  • Netzwerk Kadertraining

gesamter Blog
Bloss nicht alt aussehen!

Bloss nicht alt aussehen!

Ältere Stellensuchende punkten auf dem Arbeitsmarkt mit Lebens- und Berufserfahrung, solange sie nicht als alt wahrgenommen werden. Die Altersdiskriminierung wird in der Schweiz unterschätzt.

Erfahren Sie mehr im Artikel von Theodara Peter im Forschungsmagazin Horizonte.

/ Allgemein, Arbeitsmarkt, Bewerben, Studien
Bessere Arbeitsmarktchancen dank «Vitamin B»

Bessere Arbeitsmarktchancen dank «Vitamin B»

Fast die Hälfte aller Stellen wird über Beziehungen vergeben. Vielen Stellensuchenden fehlen solche Kontakte. Doch wie eine Studie der Universität Lausanne zeigt, haben Empfehlungen von RAV-Mitarbeitenden einen ähnlichen Effekt.

Lesen Sie im Artikel von Fabienne Liechti in der Wirtschaftswoche die Details.

/ Allgemein, Arbeitsmarkt, Bewerben, Networking
Fachkräftemangel in der Schweiz weiter verschärft

Fachkräftemangel in der Schweiz weiter verschärft

Die Fachkräftesituation wird in der Schweizer Politik und Wirtschaft intensiv diskutiert. Die B,S,S. Volkswirtschaftliche Beratung, Basel, stellt im Auftrag von Bund, Kantonen, Branchenverbänden und Unternehmen Grundlagen für diese Diskussionen bereit und identifiziert Massnahmen, um mit der Knappheit umzugehen.

Der neueste Fachkräfteindex ist im September 2019 erschienen. Er erreicht den neuen Rekordwert von 116 Punkten (sechs Punkte über dem Vorjahreswert). Der Index setzt sich aus vier Indikatoren zusammen. Der jüngste Anstieg kommt primär dadurch zustande, dass mehr Stellen ausgeschrieben sind und die Arbeitslosenquote abgenommen hat. Auffällig sind regionale Unterschiede: In Teilen der Westschweiz (Neuenburg und Jura) und dem Tessin liegen die Indexwerte unter dem Referenzwert von 100. Deutlich darüber liegen sie in der Innerschweiz und der Ostschweiz, was auf eine besonders angespannte Fachkräftesituation hindeutet.
Lesen Sie mehr:


https://www.bss-basel.ch/images/stories/bss-basel/downloads/BSS-Fachkraefteindex-2019_web.pdf

/ Allgemein, Arbeitsmarkt, Studien
Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im September 2019

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im September 2019

Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende September 2019 99’098 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 454 weniger als im Vormonat.

Die Arbeitslosenquote verharrte bei 2,1% im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 7’488 Personen (-7,0%).

Direkt beim SECO gelangen Sie
hier zur Medienmitteilung
hier zum gesamten Bericht mit detaillierten Zahlen

/ Allgemein, Arbeitsmarkt
Berufliche Kontakte gewinnen an Bedeutung in sozialen Netzwerken

Berufliche Kontakte gewinnen an Bedeutung in sozialen Netzwerken

Sechs von zehn Schweizer Internetnutzern nutzen soziale Netzwerke, das sind 3,7 Millionen Personen ab 14 Jahren. Etwa eine Million Nutzer nutzen soziale Netzwerke für berufliche Zwecke, während es vor einem Jahr nur etwa achthunderttausend waren. Dies zeigen die neusten Zahlen der Studie NET-Metrix-Base 2019-1 zur Internetnutzung in der Schweiz.

Hier geht’s zur Zusammenfassung der Ergebnisse in der Werbewoche.

Vertieft Interessierte finden hier das Datenmaterial direkt bei net-metrix.ch

/ Allgemein, Arbeitswelt 4.0, Networking, Studien
Wird geladen...